die schreckliche Wahrheit im Moment, DAS bin nicht ich :(

Sodele, ich habs ja schon angekündigt gestern, daß ich mich bei der Abspeckaktion des hiesigen Radiosenders 94.3 RS2 angemeldet habe und promt auch in den Genuß gekommen bin Teammitglied zu sein :)

Kurzer Hintergrund- die Moderatoren der Morgensendung sind der Meinung, daß sie im Gegensatz zu den ganzen Strandschönheiten des kommenden Sommerfestes optisch und figürlich nicht mehr mithalten können und haben daher einen Wettbewerb unter sich gestartet. Er gegen Sie und sie gegen ihn, damit noch bissel Schwung rein kommt wurden noch ein paar Männer und Mädels gesucht und Teams gebildet. Das Männerteam gibt sich dem Gerätetraining hin und das Frauenteam dem Spaßtraining mit Zumba und Co. Am Ende gewinnt das Team, welches am meisten abgenommen hat ;)

..und da will ich wieder hin!! DAS Bin ICH ;)

Ich bekam also gestern einen Anruf, der noch mal fragte, ob ich Lust habe und mitmachen will und ob das alles so ok ist und auf mein “Ja” hieß es dann ich werde morgen so GEGEN 9.40 Uhr angerufen. Also ok heute morgen aufgestanden und Kaffee gemacht und totaaaaal rumgehibbelt bis das Telefon klingelte. Mannometer, eins muß ja sagen, als ich noch selbst auf der Bühne stand und Gedichte rezitierte und die ein oder andere Veranstaltung moderierte habe ich das Lampenfieber echt abgelegt gehabt, aber heute hatte es mich total im Griff, ist ja auch alles schon ein wenig her….

PUNKT 9.40 klingelte dann das Telefon  - jaaaa, ich stellte fest, sie nehmen es sehr genau! Noch lief der Titel, der gerade im Radio lief auf dem Telefon und Nina erklärte mir im FB Chat, daß ich das ERSTE Teammitglied bin, welches vorgestellt wird. Hihihi das Erste, welch eine Ehre! Der Rest erklärt sich eigentlich aus dem, was ich in der Sendung gesagt habe, was ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte:

Sylvie live im Radio ;)

Wie man unschwer überhören kann, hätte ich sie am Ende beinahe totgeredet *kicher* – icke wieder, voll in meinem Element vor Publikum. ;) Tja, es hieß dann, daß es später noch einen Anruf gibt, der den Rest erklärt und der kam dann auch so gegen 14 Uhr. Weiteres Prozedere heißt, ich muß morgen um 10 vor 12 im Sender sein, zum wiegen und messen und so weiter und dann wird uns erklärt, was nun gemacht wird. Maaaaaaaan bin ich gespannt! Ich gebe ja zu vor dem Wiegen habe ich echt Angst! Ich hab mich seit dem es mit dem Gewicht aufwärts ging auf keine Waage mehr gestellt um den Overkill an Frust zu vermeiden, der eigentlich unabwendbar ist, nun ja, morgen nun also ca. 2 Jahre nachdem das Figurdesaster begann ist nun der Moment der Wahrheit gekommen und der Zeitpunkt der Bestie, die da Waage heißt ins Auge zu schauen. Ich bin mal gespannt, ob es mich total umhaut oder nicht.

Natürlich halte ich Euch auch hierüber auf dem Laufenden. Ich bin ja mal gespannt, wie die anderen Teilnehmer so sind, was die machen, wo die herkommen, wie das läuft, ob es ein wenig auch über die zu erfahren gibt, ob das Radio ein wenig über sie berichtet oder nicht. Ich meine ich geb ja zu, ich hätte schon Lust, mal wieder live in einer Sendung zu sein und ein wenig über den Äther zu babbeln.Vielleicht hab ich ja sogar die Chance von dem zu erzählen, was ich so mache, was ich designe und so weiter. :mrgreen:

Bleibt also abzuwarten, und dem morgigen Tag entgegenzusehen und dann weiter zu berichten….


Fatal error: Uncaught Exception: 12: REST API is deprecated for versions v2.1 and higher (12) thrown in /homepages/4/d69070546/htdocs/wp-content/plugins/seo-facebook-comments/facebook/base_facebook.php on line 1273